EINE DOKUMENTATION
© Copyright 2000 - 2019 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Von dieser Seite können alle Streckenbahnhöfe, die in der Streckenverfolgung angeboten werden, mit den entsprechenden Streckendaten eingesehen werden. Die chronologische Auflistung der Bahnhöfe einer Strecke soll der besseren Orientierung dienen und ergänzt die geografischen Karten. Es kann Abweichungen bei den Anfangs- oder Endbahnhöfen geben. Wenn zum Beispiel der entsprechende Bahnhof nicht mehr vorhanden ist oder es keine entsprechende Bahnstation im Zielbahnhof gibt. Es sind nicht immer alle Stationen einer Strecke aufgeführt. Sei es, weil es kein Empfangsgebäude mehr gibt oder gab. Wie man in den Abbildungen links erkennen kann, gibt es zwei unterschiedliche Registerkarten. Die grüne Registerkarte steht für längere Bahnstrecken, bei dem es ähnlich dem „Abstecher“ keine Zwischenstationen im Zielbahnhof gibt. Das Länderwappen zeigt immer das Bundesland an, von dem aus die Strecke beginnt. Durch Mausklick auf das Wappen des Bundeslands springt man direkt zu dessen Seite. Dort kann man sich detailliert die einzelnen Strecken anzeigen lassen oder über das Steuerfeld direkt die Streckenverfolgung beginnen. Ist auf der Registerkarte das linke Symbol angezeigt, so wird beim Überfahren der Maus eine Teilstreckentabelle geöffnet. Mit grauem Text gekennzeichnete Bahnstationen wurden schon besucht, werden aber erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt.
Königsteiner Bahn Streckennummern: Streckenlänge: 9360 Frankfurt-Hoechst -            Königstein (Taunus)  15,9 km Eröffnung: 24. Februar 1902 	1.	Frankfurt-Hoechst 	2.	Königstein (Taunus) Hessen Elztalbahn  Streckennummern: Streckenlänge: 4311 Denzlingen - Elzach 19,3 km Eröffnung: 20. August 1901 	1.	Denzlingen 	2.	Waldkirch 	3.	Kollnau 	4.	Niederwinden 	5.	Elzach   Baden-Württemberg
Warburg - Sarnau Streckennummern: Streckenlänge: 2972 Warburg - Volkmarsen             stillgelegt 2972 Volkmarsen - Korbach Hbf             Twisttalbahn 2972 Korbach Hbf - Sarnau  100,9 km Eröffnung: 1890 bis 1897 	1.	Warburg (Westf) 	2.	Volkmarsen 	3.	Bad Arolsen 	4.	Twiste 	5.	Korbach Hbf 	6.	Sarnau Nordrhein-Westfalen Teilabschnitte der Strecke: 2972  Warburg - Sarnau  Warburg-Arolsen - 1. Mai 1890 Arolsen-Korbach - 15. August 1893 Frankenberg (Eder)-Korbach - 1. Mai 1900 Sarnau-Frankenberg (Eder) - 1. Juli 1890 Streckenbahnhöfe Streckenbahnhöfe
nach oben  > nach oben  >